Pflanzenschutz
  1. COMPO
  2. Ratgeber
  3. Pflanzenpflege
  4. Grundlagen
  5. Dünger & Pflanzenschutz
  6. Natürliche Pflanzenschutzmittel von COMPO

Wirksam, ohne Kompromisse

Natürlicher Pflanzenschutz

Für den biolgischen Garten gehört auch die Verwendung von natürlichen Pflanzenschutzmitteln dazu. Natürlichen Pflanzenschutz können Sie ohne Kompromisse wählen, wenn Sie Ihre Pflanzen vor Weißen Fließen, Löwenzahn und anderen lästigen Erscheinungen im Garten sowie auf Balkon und Terrasse schützen wollen. Hier erfahren Sie alles über natürlichen Pflanzenschutz.

Löwenzahn

1. Befall durch Unkräuter und Moos

Unkraut ist im Garten eins der bekanntesten Probleme, es breitet sich unerwünscht zwischen Zierpflanzen und –gehölzen sowie in Obst- und Gemüsebeeten aus. Zwar ist der Löwenzahn mit seinen gelben Blüten auch nützlich für Bienen und seine Blätter lassen sich in Salaten verarbeiten, aber auch er konkurriert mit den Nutz- und Zierpflanzen um Nährstoffe, Licht und Wasser und verdrängt sie oft ganz. Unkräuter lassen sich entweder durch Jäten oder durch eine Mulchschicht mit organischem Material eindämmen. Zum Abdecken des Bodens eignet sich vor allem Rasenschnitt, Laub und Stroh.

Leichter und gründlicher werden Unkraut und Moos mit einem Herbizid entfernt. Der Unkrautvernichter wirkt bereits nach ein bis drei Stunden und kann sogar problemlos zwischen Obst- und Gemüsekulturen eingesetzt werden. Sobald das nicht bienengefährliche Mittel eingetrocknet ist, dürfen Kinder und Haustiere wieder auf die behandelten Flächen. Eine Wartezeit bis zur Ernte ist nicht erforderlich.

mehr zum Thema Unkraut
compo image
Rasenpflege

COMPO Rasen Moos-frei Herbistop®

Das COMPO BIO Rasen Moos-frei Herbistop hilft bei der natürlichen Moosbekämpfung auf Ihrem Rasen. Nachdem der Wirkstoff getrocknet ist, können Tiere und Kinder direkt wieder auf den Rasen!

Zum Produkt
Marienkäfer

2. Befall durch saugende und beißende Insekten

Leider haben auch Schädlinge wie Blattläuse, Weiße Fliege und Kartoffelkäfer viel Freude an Zier- und Gemüsepflanzen. Überlassen Sie eine Ecke in Ihrem Garten sich selbst. Diese Stellen bilden dann Lebensräume für Wildpflanzen, welche eine Grundlage für viele Tierarten, wie Marienkäfer, Florfliege oder Ohrwürmer sind, die wiederum die Schädlinge fressen. Sind Ihre Pflanzen bereits befallen, können Sie sie mit natürlichen Insektiziden behandeln.

mehr zum Thema ungebetene Gäste
compo image
compo image
Pflanzenschutz

COMPO BIO Insekten-frei Neem

Das COMPO BIO Insekten-frei Neem wirkt gegen saugende,beißende und blattmindernde Insekten wie Blattläuse, Weiße Fliege, Kartoffelkäfer, Buchsbaumzünsler oder Trauermücken. Die Anwendung ist einfach und schonend für die Umwelt.

Zum Produkt
Echter Mehltau Rose

3. Befall durch echten Mehltau

Stachelbeeren, Gurken, Erbsen, Wurzel- und Knollengemüse, Zierpflanzen und Kernobst sind in heißtrockenen Lagen anfällig für Echten Mehltau. Die Pilzerkrankung verursacht einen mehlartigen Belag auf den Blättern und bringt Sie zum Absterben. Ganz abgesehen von der optischen Beeinträchtigung, kommt es durch Nährstoffentzug zu Wachstumshemmungen. Sicheren Schutz bieten pflanzenverträgliche Mittel.

mehr zum Thema Mehltau
compo image
compo image
Pflanzenschutz

COMPO BIO Mehltau-frei Thiovit Jet®

Das COMPO Mehltau-frei Thiovit Jet bekämpft echten Mehltau an Obst, Gemüse und Zierpflanzen. Es ist für den biologischen Landbau geeignet und nicht bienengefährlich.

Zum Produkt
Schnecke

4. Befall durch Schnecken

Vor allem Gurken, Kürbisse, Salate, Kohl, Erdbeeren und Karotten werden gern von Schnecken befallen. Schutz bieten zum Beispiel Schnecken-Zäune und vor allem Schneckenkorn. Das COMPO Schneckenkorn ist regenfest und kann einfach zwischen die Pflanzen gestreut werden, auch zwischen Gemüse, Kartoffeln und Kräuter. Die Schnecken erliegen schnell und schleimen nicht aus.

mehr zum Thema Schnecken
compo image
compo image
Pflanzenschutz

COMPO Schneckenkorn

COMPO BIO Schneckenkorn ist für den ökologischen Landbau geeignet und hat eine besonders gute und lang anhaltende Lockwirkung.

Zum Produkt

Teilen

Newsletteranmeldung

INFORMIERT BLEIBEN

Erhalten Sie saisonale Pflegetipps und Inspirationen rund um die Themen Garten, Rasen, Pflanzen, Dekoration und vieles mehr per Newsletter. Pro Monat erhalten Sie etwa zwei Newsletter.

 

VIELEN DANK FÜR IHRE ANMELDUNG!

 

Sie erhalten umgehend eine Bestätigungsnachricht per E-Mail. Klicken Sie auf den enthaltenen Link um Ihre Anmeldung zu bestätigen.

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an.

Bitte bestätigen Sie Ihr Einverständnis durch Setzen eines Häkchens.

COMPO

COMPO. Ganz einfach schöne Pflanzen.

Ob mit zwei linken Händen oder einem grünen Daumen - gemeinsam zu mehr grüner Lebensqualität.

Folgen Sie COMPO auf:

Mehr über COMPO