Zur Händlersuche
compo image

Häufige Suchbegriffe

Zur Händlersuche
buntes Gemüse

Alte Sorten und farbenfrohe Züchtungen

Buntes Gemüse im Garten anbauen

Der Sommer ist bunt, auch im Gemüsebeet. Orange Karotten, gelbe Kartoffeln oder rote Bete kennt jeder – manche Farben haben sich einfach etabliert. Dabei gibt es Gemüse noch in vielen anderen Farbvarianten. In diesem Artikel stellen wir Ihnen alte Sorten und verrückte Züchtungen vor, mit denen es in Ihrem Beet noch bunter wird.

bunte Tomaten

Bunte Tomatensorten

Tomaten gehören wohl zu den beliebtesten Kulturen im Gemüsebeet, entsprechend ist die Sortenvielfallt groß. Sogar beim Discounter finden sich mittlerweile bunte Saatmischungen mit Cocktailtomaten ganz in Schwarz, Gelb, Orange oder Gestreift. Da Tomaten ohnehin nicht ganz leicht anzubauen sind, sollten Sie beim Kauf bunter Tomatensamen wachsam sein: Besonders die überirdischen Pflanzenteile vieler älterer Sorten mit bunten Früchten sind sehr anfällig für Krankheiten wie Samtflecken, Echten Mehltau oder Phytophthora. Die Anzucht aus Samen ist also nichts für Anfänger. Achten Sie beim Kauf am besten auf sogenannte F1-Hybriden. Das sind Kreuzungen zweier Sorten, deren Eigenschaften eine erfolgreiche Anzucht etwas leichter machen. Alternativ können auch veredelte Tomatenpflänzchen, die durch ihre Veredelung etwas robuster und vitaler sind, in der Gärtnerei gekauft werden.

Farbe

Tomatensorte

Weiße Tomatensorten

Antho Weiß, White Queen, Weiße Mirabelle

Tomaten in Gelb

Aprikosenkirsche

Orange Tomatensorten

Blush Tomate, Orange Russian, Hillbilly, Flame, Beauty King

Tomaten ganz in Schwarz

Indigo Rose, Black Cherry

Schokobraune Tomaten

Kakao, Solena Sweet® Choco

Lila Tomaten

OSU Blue, Tartufo

Mehrfarbige Tomatensorten

Green Zebra, Red Vernissage, Fuzzy Wuzzy, Lucinda, Tigerella

bunte Kartoffeln

Bunte Kartoffeln

Bunte Kartoffelsorten bringen nicht nur mehr Abwechslung in den Grillsalat, sie haben angeblich auch gesundheitsförderliche Eigenschaften. Die für die rote, violette oder blaue Färbung verantwortlichen Anthocyane sollen unsere Nervenzellen und Blutgefäße unterstützen. Damit sollen sie auch dabei helfen, das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu senken. Generell sind die bunten Kartoffeln sogar etwas intensiver und nussiger im Geschmack – manche behaupten sogar, einen Hauch von Maronen-Aroma zu erschmecken. Beim Saatgutkauf haben Sie die Wahl: Es gibt Kartoffelsorten mit blass-roter Schale und klassisch-gelben Kern mit Namen wie ‚Valery‘, ‚Laura‘ oder ‚Desiree‘. Dunkellilafarbene Sorten, die teils schon ins Blaue hinein gehen, gibt es besonders viele. Einige Beispiele sind die ‚Blaue St. Galler‘, ‚Blauer Schwede‘ oder die ‚Blaue Anneliese‘. In Dunkelrot gibt es Kartoffeln ebenfalls zu kaufen. Hier können Sie nach Sorten wie ‚Rote Emmalie‘, ‚Rouge de Cournailles‘, ‚Lilly Rose‘ oder ‚Heiderot‘ Ausschau halten. In jedem Fall sollten Sie sich vorher nach den Eigenschaften der jeweiligen Sorte erkundigen. Denn die Abstufung in fest-, vorwiegend fest und mehlig-kochend gibt es bei den bunten Kartoffelsorten genauso wie bei den gelben Varianten.

bunte Rote Bete

Bunte (Rote) Bete

Rote Bete – der Name ist schon so in unserem Sprachgebrauch integriert, dass man sich fast nicht vorstellen kann, dass es „Bete“ auch in Gelb, Weiß oder Hellrot mit weißen Streifen gibt. Am beliebtesten ist momentan wohl die Variante mit dem hellrot-weiß gestreiften Fruchtfleisch. Diese finden Sie im Saatgutregal unter dem Namen ‚Chioggia‘. Die orange Bete trägt passenderweise den Namen ‚Golden Eye‘. Es gibt aber auch orange Sorten mit dem Namen ‚Boldor‘ oder ‚Burpees Golden‘. Auch die weißen Bete ‚Vereduna Alba‘ ist beliebt. Ein großer Vorteil der gelben und weißen Bete ist, dass sie im Gegensatz zur roten Bete beim Schneiden nicht so stark saften und färben – gerade für ein Mittagessen mit Kleinkindern also die deutlich sicherere Variante.

bunte karotten

Bunte Möhren

Die ganze Möhrenvielfalt dieser Welt in einem Gemüsebeet? Das geht mit bunten Saatmischungen wie der ‚Regenbogen Mischung‘ oder dem ‚Harlequin Mix‘. Darin sind tatsächlich bunte Mischungen mit alten Sorten aus der ganzen Welt: weiße Möhren stammen aus dem Mittelmeerraum, rote und violette wurden im Iran und in Afghanistan gezüchtet. Die orange Möhre, die sich bei uns etabliert hat, stammt aus den Niederlanden.
Das Besondere beim bunten Möhrenmix: Die einzelnen Farbvarianten unterscheiden sich auch geschmacklich. Von hell nach dunkel werden Süße und Aroma immer intensiver.

Farbe Möhrensorte

Beispiele für Möhrensorten in Dunkelrot bis Violett

Gniff, Red Samurai, Purple Elite, Purple Haze, Atomic Red

Gelbe Möhrensorten

Yellowstone, Jaune du Doubs

Möhren ganz in Weiß

Lunar white, Weiße Küttiger, Creme de Lite, White Satin

 

bunter blumenkohl

Bunter Blumenkohl

Haben Sie – mit Ausnahme des Blumenkohls – schon mal weißes Gemüse gesehen, das über der Erdoberfläche wächst? Vermutlich nicht, denn unser Sonnenlicht verpasst ja eigentlich allen Pflanzen ein gesundes Grün. Sie ahnen es vielleicht, der weiße Blumenkohl, wie wir ihn aus unseren Supermarktregalen kennen, hat mit der Natur wenig zu tun. Für das fromme Blass werden dem Kohlkopf tatsächlich die Blätter über dem Kopf zusammen gebunden, sodass kein Licht auf die Röschen fällt. Viel einfacher zu kultivieren und auch viel Vitamin- und Nährstoffreicher sind die bunten Varianten in Grün, Gelb oder Violett. Neben den intensiv-violetten Sorten ‚Di Sicilia Violetto‘ oder ‚Grafitti‘ sieht man auch immer häufiger den orangen ‚Chedar Blumenkohl‘ – da ist der Name Programm, denn mit seiner Farbe erinnert der Kohlkopf tatsächlich an den beliebten Käse.

UNSER TIPP

Leider geht die lila Farbe des Blumenkohls verloren, wenn man ihn kocht. Daher die lila Sorten immer nur im Wasserdampf garen oder einen Schuss Essig oder Zitronensaft ins Wasser geben, um die Farbe zu konservieren.

Bunter Stielmangold

Mangold mit bunten Stielen

Ein Gemüsebeet in Regenbogenfarben – das bekommen Sie mit Stiel-Mangold problemlos hin. Sorten wie ‘Bright Lights’, ‘Five Colours’ oder ‘Rainbow’ halten eine bunte Farbmischung bereit: von Weiß und Gelb, über Orange und Rot bis hin zu dunklen Pink- und Violetttönen. Ausgesät wird der bunte Mangold ab Mitte April in kleinen Anzuchtschalen. Nach der Keimung wird relativ schnell die Farbe der einzelnen Pflänzchen erkennbar. Beim Umpflanzen ins Gemüsebeet – Mitte Mai – können Sie also ganz gezielt auf eine schöne Farbgestaltung achten. Damit die Farbenpracht richtig gut zur Geltung kommt, bietet es sich übrigens an, den Mangold etwas exponiert zu pflanzen, sodass die bunten Stiele zwischen dem restlichen Gemüse im Beet nicht untergehen.

bunte Zucchini

Bunte Zucchini

Die dunkelgrüne Zucchini war jahrzehntelang  die einzige Variante, die es in unsere Supermarktregale geschafft hat. In den letzten Jahren gesellt sich immer öfter eine gelbe Zucchini dazu – aber wer kauft die schon, wenn das Kilo mehrere Euro teurer ist? Für mehr Abwechslung ist der Eigenanbau also durchaus lohnenswert. Da geht dann sogar noch mehr: Für hellgrüne Zucchini, mehrfarbige Züchtungen und sogar für runde und weiße Varianten ist mittlerweile Saatgut erhältlich. Tatsächlich sind es so viele Sorten, dass wir Ihnen hier nur einige Beispiele in Form einer Tabelle aufführen können.

FarbenZucchini Sorten

Gelbe Zucchinisorten

Golden Rush, Soleil, Sebring, Orelia, One Ball, Zephyr, Floridor, Sunbrust, Zucchini Lemon

Hellgrüne Zucchinisorten

Alfresco, Ismalia, Long White Bush

Weiße Zucchinisorten

Bianco di Sicilia, Custard White, Patisson Blanc

Mehrfarbige Zucchinisorten

Green Tiger, Novodiamant, Golden Zebra, Ismalia, Lungo Fiorentino, Patisson Jaune et Ver, Striato d’Italia, Coucourzelle, Patisson Strie Melange

Teilen

Newsletteranmeldung

INFORMIERT BLEIBEN

Erhalten Sie saisonale Pflegetipps und Inspirationen rund um die Themen Garten, Rasen, Pflanzen, Dekoration und vieles mehr per Newsletter. Pro Monat erhalten Sie etwa zwei Newsletter.

 

VIELEN DANK FÜR IHRE ANMELDUNG!

 

Sie erhalten umgehend eine Bestätigungsnachricht per E-Mail. Klicken Sie auf den enthaltenen Link um Ihre Anmeldung zu bestätigen.

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an.

Bitte bestätigen Sie Ihr Einverständnis durch Setzen eines Häkchens.

COMPO

COMPO. Ganz einfach schöne Pflanzen.

Ob mit zwei linken Händen oder einem grünen Daumen - gemeinsam zu mehr grüner Lebensqualität.

Folgen Sie COMPO auf: