Steckbrief

Hyazinthe

Hyazinthe_rosa
Hyazinthe

Bedürfnisse

Giessen:
mittel
Licht:
Sonne/Halbschatten
Pflegeaufwand:
gering

Blütezeit

Eigenschaften

Einsatzbereich:
Zimmer, Terrasse, Balkon, Beete, Rabatten
Wuchshöhe:
20-30 cm
Blütefarbe:
Weiß, Rosa, Rot, Violett, Gelb, Blau

Richtig pflanzen

Hyazinthen pflanzen

Standort:

Hyazinthen (Hyacinthus orientalis) sind stark duftende Zwiebelblumen, die mit Ihren bunten Blüten den Frühling ins Haus oder in den Garten bringen. Ihre Blüten leuchten von weiß, über rosa und rot bis blau und bilden einen schönen Kontrast zu ihren glänzend grünen Blättern. Als Standort bevorzugen Hyazinthen einen sonnigen bis halbschattigen Platz.

Pflanzen:

Hyazinthe im Topf
Damit Hyazinthen zum Start in das neue Jahr erblühen, werden Sie bereits im Oktober oder November gepflanzt. Wählen Sie zum Pflanzen eine Erde mit einer lockeren, luftigen Struktur, wie zum Beispiel eine Blühpflanzenerde. Da die Blumenzwiebel bei Staunässe schnell fault, ist eine Drainageschicht am Boden empfehlenswert.

Beim Setzen ist es wichtig auf eine ausreichende Pflanztiefe, sowie genügen Abstand zwischen den Zwiebeln zu achten. Als Pflanztiefe reicht eine Zwiebelhöhe zwischen der Erdoberfläche und der Hyazinthen-Zwiebel aus. Abschließend die Erde leicht angießen und den Topf an einen kühlen Ort stellen. Zeigt sich der erste grüne Austrieb, kann der Topf an einen hellen Platz umziehen.

Hyazinthe im Glas
Hyazinthen können auch mit Hilfe spezieller Gläser angetrieben werden. Dazu ab Mitte Oktober die Zwiebel aufrecht in ein Hyazinthen-Glas setzen und an einen dunklen, kühlen Platz (8 bis 10 Grad) stellen. Sollte es nicht dunkel genug sein, können Sie der Blumenzwiebel ein selbst gebasteltes Hütchen aus Papier aufsetzen. Die Verdunklung simuliert die Bedingungen in der Erde. Füllen Sie das Hyazinthen-Glas so hoch mit Wasser, dass der Zwiebelboden sich knapp über dem Wasser befindet. Die Hyazinthe beginnt unter diesen Bedingungen mit der Wurzelbildung. Sobald eine gute Durchwurzelung erreicht ist, stellen Sie die Pflanze an einen hellen, zimmerwarmen Platz. Entfernen Sie das Hütchen erst, wenn der Blütenstand der Hyazinthe 5 bis 8 cm groß ist.

Hyazinthe im Garten
Hyazinthen können auch in den Garten gepflanzt werden. Ideal ist ein Ort, der nicht zu starker Nässe neigt. Vermeiden Sie es, die Pflanzen im Winter zu starkem Frost auszusetzen. Durch die Ausbringung einer Mulchschicht, können Sie die Hyazinthen in Kälteperioden schützen. Blumenzwiebeln aller Art sind zudem Delikatessen für Wühlmäuse. Mit einem Pflanzkorb können sie den Fraß durch Wühlmäuse verhindern.

Unser TIPP

Hyazinthen lassen sich ideal mit anderen Frühblühern wie Narzissen, Krokusse, Tulpen und Hornveilchen in einer Schale oder im Beet kombinieren.

Richtig pflegen

Hyazinthen pflegen

Bewässerung:

Weniger ist mehr. Hyazinthen sollten mäßig feucht gehalten werden, aber nie austrocknen. Gießen Sie nicht direkt über die Blumenzwiebel, da diese schnell faulen.

Düngung:

Hyazinthen sind sehr pflegeleicht. Sie haben nur einen geringen bis mäßigen Nährstoffbedarf. Düngen Sie die Pflanze während und nach der Blütezeit (Januar bis Mai), bis das Blattgrün eingetrocknet ist.

Maßnahmen im Winter:

Hyazinthen blühen sowohl als Garten- als auch als Topfpflanze mehrjährig. Damit sie als Topfpflanze auch im Folgejahr erblühen, reduzieren Sie nach der Blütezeit die Wassergaben kontinuierlich bis auf null. Sobald die Blätter eingetrocknet sind, können Sie den Topf zum Überwintern an einen kühleren Platz stellen. Solange das Blattgrün intakt ist, benötigt die Pflanze Licht, um über den Stoffwechsel (Photosynthese) Reservestoffe in der Zwiebel einzulagern.

Im Garten kann die Pflanze problemlos überwintern. Dafür einfach die Blumenzwiebel im Boden belassen.

Teilen

Newsletteranmeldung

INFORMIERT BLEIBEN

Erhalten Sie saisonale Pflegetipps und Inspirationen rund um die Themen Garten, Rasen, Pflanzen, Dekoration und vieles mehr per Newsletter. Pro Monat erhalten Sie etwa zwei Newsletter.

 

VIELEN DANK FÜR IHRE ANMELDUNG!

 

Sie erhalten umgehend eine Bestätigungsnachricht per E-Mail. Klicken Sie auf den enthaltenen Link um Ihre Anmeldung zu bestätigen.

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an.

Bitte bestätigen Sie Ihr Einverständnis durch Setzen eines Häkchens.

COMPO

COMPO. Ganz einfach schöne Pflanzen.

Ob mit zwei linken Händen oder einem grünen Daumen - gemeinsam zu mehr grüner Lebensqualität.

Folgen Sie COMPO auf:

Mehr über COMPO