Zur Händlersuche
COMPO

Häufige Suchbegriffe

Zur Händlersuche
Kräuteranbau
  1. COMPO
  2. Themenwelten
  3. Kräuter, Obst und Gemüse

Frisch aus dem Beet

Kräuter, Obst und Gemüse: der eigene Anbau

Der Anbau von Obst, Gemüse und Kräuter im eigenen Garten oder auf dem Balkon macht nicht nur Spaß, die Ernte schmeckt aufgrund des Gärtnerstolzes gleich doppelt gut. Ob ein kleiner Topf auf der Küchenfensterbank oder ein ganzes Gewächshaus voller Pflanzen: Es findet sich überall ein Standort für Ihre Zöglinge. Hier erfahren Sie, welche Sorten sich für welchen Standort eignen und was Sie beim Anbau beachten sollten.

Auf die richtige Pflege kommt es an

Passende Basis

Erde

Ausreichend Gießen

Wasser

Gute Nährstoffversorgung

Dünger

Geschmackvoller Ertrag

Ernte

Gemüsegarten

Gemüse selbst anbauen und ernten

Der Gemüseanbau gehört für viele zum Gärtnern dazu, denn was gibt es schöneres als selbst geerntetes Gemüse? Bei Gemüsesorten unterscheidet man zwischen den langsam wachsenden Hauptkulturen und Vor- oder Nachkulturen mit geringeren Wachstumszeiten. Kombinieren Sie diese, können Sie das Beste aus Ihrem (Hoch-)beet herausholen: Zu Beginn pflanzen Sie die Hauptkulturen (z.B. Tomaten, Kartoffeln, Gurken) gemeinsam mit den Vorkulturen (z.B. Spinat, Kopfsalat oder Radieschen). Später werden dann die Nachkulturen gesetzt (z.B. verschiedene Kohlarten). So können Sie über einen längeren Zeitraum hinweg immer wieder verschiedene Sorten ernten. Zudem bietet es sich an, Starkzehrer gemeinsam mit Mittel- oder Schwachzehrern zu pflanzen, da so die Nährstoffe im Beet ideal genutzt werden und die Pflanzen sich optimal entwickeln können.

Gemüsepflanzen im Überblick

Ein Kräuterbeet für mehr Würze in Ihrem Leben

Kräuter verfeinern jedes Gericht und sind daher in der Küche nicht wegzudenken. Doch warum getrocknete Kräuter kaufen, wenn man sie auch selbst anbauen und superfrisch ernten kann? Sie können entweder Jungpflanzen kaufen oder Kräuter selbst ziehen. Beachten Sie beim Kauf von Jungpflanzen, dass diese umgetopft werden müssen, damit sich neue Wurzeln und somit auch neue Blätter bilden können. Die Kräuteranzucht ist auch nicht schwer, einige Sorten eignen sich jedoch nicht so gut. In unserem Video erfahren Sie mehr über die Anzucht von Kräutern.

Kräuter ziehen
Erdbeeren

Obstpflanzen bringen Farbe in Ihren Garten

Obstbäume verzaubern uns mit ihrer bunten Blütenpracht und schenken uns  später viele leckere Früchte. Die Ernte können Sie übrigens verbessern, indem Sie Ihre Obstbäume veredeln. Wie das funktioniert, erfahren Sie hier.

Doch nicht nur Obstbäume sind eine Option. Auch der Anbau verschiedener Beerensträucher bringt ordentlich Farbe in den Garten. Beerensträucher eignen sich je nach Sorte auch wunderbar für den Balkon oder einen Kübel auf der Terrasse. Alles rund um die Power-Früchte erfahren Sie in unserem Beeren-Special.

Zum Beeren-Special
Pflanzenschutz Hochbeet

Krankheiten und Schädlinge an Kräutern, Obst und Gemüse

Leider ist auch Ihr Naschgarten nicht vor Krankheiten und Schädlingen geschützt. Mit Mischkulturen und robusten Pflanzen können Sie das Risiko zwar minimieren, doch besonders in extrem trockenen oder feuchten Perioden können sich einige Insekten besser vermehren und befallen Ihre Pflanzen. Daher ist es ratsam, seine Pflanzen stets im Blick zu behalten, um Schädlinge oder Krankheiten schnell zu identifizieren und rechtzeitig zu behandeln. Je nach Befall bieten sich z.B. Mittel auf Basis pflanzlicher Inhaltsstoffe an, wie Raps- und Orangenöl oder ein aus den Kernen des Neembaums gewonnener Pflanzenextrakt. Sie sind für die Umwelt und Kulturen besonders gut verträglich und haben nur kurze bis gar keine Wartezeiten zwischen Anwendung und Ernte. Wir haben für Sie die häufigsten Krankheiten und Schädlinge an Verzehrkulturen zusammengefasst und zeigen Ihnen, wie Sie sie wieder loswerden.

Krankheiten & Schädlinge

Teilen

Newsletteranmeldung

INFORMIERT BLEIBEN

Erhalten Sie saisonale Pflegetipps und Inspirationen rund um die Themen Garten, Rasen, Pflanzen, Dekoration und vieles mehr per Newsletter. Pro Monat erhalten Sie etwa zwei Newsletter.

 

VIELEN DANK FÜR IHRE ANMELDUNG!

 

Sie erhalten umgehend eine Bestätigungsnachricht per E-Mail. Klicken Sie auf den enthaltenen Link um Ihre Anmeldung zu bestätigen.

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an.

Bitte bestätigen Sie Ihr Einverständnis durch Setzen eines Häkchens.

COMPO

COMPO. Ganz einfach schöne Pflanzen.

Ob mit zwei linken Händen oder einem grünen Daumen - gemeinsam zu mehr grüner Lebensqualität.

Folgen Sie COMPO auf: