Steckbrief

Blattkäfer

Blattkäfer Samen
Blattkäfer Weide

Eigenschaften

Wirtspflanze:
Gehölze und Stauden z.B. Schneeball, Lilien und Kaiserkrone
Symptome:
runde Löcher und Buchten in Blättern und Blüten
Aussehen:
Färbung je nach Art unterschiedlich, knapp 1 cm groß

Befallszeit

Beschreibung

Blattkäfer

Blattkäfer sind ab Juni/Juli zu finden. Sie sind knapp 1 cm groß und zählen zu den beißenden Insekten. Es gibt viele verschiedene Blattkäfer wie z.B. Zwiebelhähnchen, Weidenblattkäfer, Samenkäfer und Pappelblattkäfer. Daher weisen die einzelnen Exemplare eine unterschiedliche Färbung auf. Das Lilienhähnchen beispielsweise ist leuchtend rot gefärbt. Die Käfer ernähren sich von Blättern und auch Blüten können befallen werden. Sie fressen runde Löcher und Buchten in die Blätter und manchmal auch in die Blüten. Es kann zu einem erheblichen Blattverlust und Kahlfraß kommen. Das Weibchen des Lilienhähnchens kann im Laufe des Sommers bis zu 300 Eier auf der Blattunterseite ablegen. Aus den Eiern schlüpfen nur wenig später die gefräßigen Larven. Die Larven des Käfers fressen auf der geschützten Unterseite des Blattes. Sie sind durch ihren dunklen, schleimigen Kot gut getarnt. Durch ihre Fraßtätigkeit sieht das Blatt fleckig aus. Bevorzugt werden Pflanzen mit einem sonnigen Standort und magerem und trockenem Boden.

Bekämpfung

So bekämpfen Sie die Blattkäfer

Die Pflanzen sollten regelmäßig ab Anfang April auf die Larven der Käfer untersucht werden. Bei Befall ist eine Bekämpfung notwendig. Die Pflanze sollte gleichmäßig von allen Seiten eingesprüht werden. Je nach Befall kann eine zweite Behandlung erfolgen.

Teilen

Newsletteranmeldung

INFORMIERT BLEIBEN

Erhalten Sie saisonale Pflegetipps und Inspirationen rund um die Themen Garten, Rasen, Pflanzen, Dekoration und vieles mehr per Newsletter. Pro Monat erhalten Sie maximal zwei Newsletter.

 

VIELEN DANK FÜR IHRE ANMELDUNG!

 

Sie erhalten umgehend eine Bestätigungsnachricht per E-Mail. Klicken Sie auf den enthaltenen Link um Ihre Anmeldung zu bestätigen.

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an.

Bitte bestätigen Sie Ihr Einverständnis durch Setzen eines Häkchens.

COMPO

COMPO. Ganz einfach schöne Pflanzen.

Ob mit zwei linken Händen oder einem grünen Daumen - gemeinsam zu mehr grüner Lebensqualität.

Folgen Sie COMPO auf: