Steckbrief

Alpenveilchen

Alpenveilchen
Alpenveilchen

Bedürfnisse

Giessen:
mittel
Licht:
Sonne/Halbschatten
Pflegeaufwand:
gering

Blütezeit

Eigenschaften

Einsatzbereich:
Zimmer
Wuchshöhe:
bis 30 cm
Blütefarbe:
Weiß, Orange, Rosa, Rot, Violett

Richtig pflanzen

Alpenveilchen pflanzen

Standort:

Alpenveilchen (Cyclamen) gehören zu den Myrsinengewächsen und haben ihren Ursprung im Mittelmeerraum. Nur das Europäische Alpenveilchen ist tatsächlich in den Alpen beheimatet. Sie benötigen einen besonders hellen Standort ohne pralle Sonne. Ideal sind Temperaturen um 15°C. Temperaturschwankungen und mehr als 20°C verträgt das Alpenveilchen nicht. Ein schwach geheizter Raum am Fenster ist optimal.

Pflanzen:

Das Alpenveilchen kann das ganze Jahr über als Zimmerpflanze gepflanzt werden.
Der geeignete Zeitpunkt zum Umtopfen ist aber im Frühjahr. Im Sommer kann es nach draußen gestellt werden.

Richtig pflegen

Alpenveilchen pflegen

Bewässerung:

Während der Blüte hat das Alpenveilchen einen erhöhten Wasserbedarf. Wir empfehlen das Tauchverfahren. Am besten das Wasser in eine Schüssel geben und den Wurzelballen 15 Minuten vollsaugen lassen. Danach das Wasser einige Minuten abtropfen lassen. Staunässe ist zu vermeiden.

Düngung:

Die Pflanze sollte von März bis Oktober wöchentlich mit unserem Blühpflanzendünger gedüngt werden. Er versorgt die Pflanzen mit allen lebenswichtigen Haupt- und Spurennährstoffen. Er wirkt sofort und sorgt für eine gesunde Entwicklung der Pflanzen.

Teilen

Newsletteranmeldung

INFORMIERT BLEIBEN

Erhalten Sie saisonale Pflegetipps und Inspirationen rund um die Themen Garten, Rasen, Pflanzen, Dekoration und vieles mehr per Newsletter. Pro Monat erhalten Sie etwa zwei Newsletter.

 

VIELEN DANK FÜR IHRE ANMELDUNG!

 

Sie erhalten umgehend eine Bestätigungsnachricht per E-Mail. Klicken Sie auf den enthaltenen Link um Ihre Anmeldung zu bestätigen.

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an.

Bitte bestätigen Sie Ihr Einverständnis durch Setzen eines Häkchens.

COMPO

COMPO. Ganz einfach schöne Pflanzen.

Ob mit zwei linken Händen oder einem grünen Daumen - gemeinsam zu mehr grüner Lebensqualität.

Folgen Sie COMPO auf:

Mehr über COMPO