Steckbrief

Hunde und Katzen

Hund
Katze

Eigenschaften

Befallsort:
Garten
Symptome:
Fäkalien und Duftmarken an Zäunen etc.
Aussehen:
alle Hunde- und Katzenrassen

Befallszeit

Beschreibung

Hunde und Katzen

Hunde und Katzen sind die besten Freunde des Menschen. Doch ihre Fäkalien und ihre Duftmarken an Zäunen, Mauern, Sandkisten, Gräbern, auf Wegen oder in Beeten sind alles andere als erfreulich.

Bekämpfung

So verhindern Sie Fäkalien und Duftmarken

Hunde und Katzen verfügen über einen empfindlichen Geruchssinn. Durch gezielte Überdeckung der Duftmarken, gerade an Reviergrenzen, verlieren die Tiere allmählich die Lust am Markieren. Bei einem Granulat sind die Geruchsstoffe eingeschlossen und werden langsam und kontinuierlich abgegeben. Das macht die Anwendung witterungsbeständig. Um eine Umgewöhnung der Tiere zu erreichen, sollten die Behandlungen zu Beginn jeden zweiten Tag erfolgen. Der Jagdinstinkt oder die Futtersuche kann auf diese Weise in der Regel nicht verhindert werden.

Teilen

Newsletteranmeldung

INFORMIERT BLEIBEN

Erhalten Sie saisonale Pflegetipps und Inspirationen rund um die Themen Garten, Rasen, Pflanzen, Dekoration und vieles mehr per Newsletter. Pro Monat erhalten Sie etwa zwei Newsletter.

 

VIELEN DANK FÜR IHRE ANMELDUNG!

 

Sie erhalten umgehend eine Bestätigungsnachricht per E-Mail. Klicken Sie auf den enthaltenen Link um Ihre Anmeldung zu bestätigen.

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an.

Bitte bestätigen Sie Ihr Einverständnis durch Setzen eines Häkchens.

COMPO

COMPO. Ganz einfach schöne Pflanzen.

Ob mit zwei linken Händen oder einem grünen Daumen - gemeinsam zu mehr grüner Lebensqualität.

Folgen Sie COMPO auf:

Mehr über COMPO