Tomaten-Spinat-Tarte

Rezept

Tomaten-Spinat-Tarte

Tomaten und Spinat frisch aus dem Garten sind die optimale Grundlage für eine schmackhafte Gemüsetarte. Probieren Sie das Rezept einfach mal aus, Sie werden es genießen.

Tomaten-Spinat-Tarte

Zutaten

  • 225 g Blätterteig
  • 15 Kirschtomaten
  • 500 g frischer Spinat
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Schalotten
  • 4 Eier
  • 100 ml Sahne
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • 4 EL Olivenöl
  • Einige Zweige Basilikum

Tipp

Lecker schmeckt die Tarte auch, wenn Sie noch ein wenig Schinken zu dem Gemüse hinzufügen.

Tomaten-Spinat-Tarte

Zubereitung

Zubereitungszeit: 55 Minuten

Die Tarte-Form mit etwas Olivenöl einfetten, den Blätterteig mit einem Nudelholz etwas größer als die Form ausrollen und so in die Form legen, dass auch der Rand bedeckt ist. Den Spinat waschen, schleudern und von den Stielen befreien. Die Kirschtomaten halbieren und den Knoblauch, sowie die Schalotten würfeln. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Schalotte und den Knoblauch darin kurz anschwitzen, den Spinat zugeben und weiter garen bis er zusammenfällt. Kurz abkühlen lassen und mit den Tomaten auf dem Teig verteilen. Das Ei mit der Sahne verquirlen und kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Eier-Mischung über Spinat und Tomaten gießen. Im Backofen bei 160°C Umluft ca. 25 Min. backen. Anschließend die Basilikumblätter abzupfen und über die Tarte streuen.

Teilen

Newsletteranmeldung

INFORMIERT BLEIBEN

Erhalten Sie saisonale Pflegetipps und Inspirationen rund um die Themen Garten, Rasen, Pflanzen, Dekoration und vieles mehr per Newsletter. Pro Monat erhalten Sie maximal zwei Newsletter.

 

VIELEN DANK FÜR IHRE ANMELDUNG!

 

Sie erhalten umgehend eine Bestätigungsnachricht per E-Mail. Klicken Sie auf den enthaltenen Link um Ihre Anmeldung zu bestätigen.

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an.

Bitte bestätigen Sie Ihr Einverständnis durch Setzen eines Häkchens.

COMPO

COMPO. Ganz einfach schöne Pflanzen.

Ob mit zwei linken Händen oder einem grünen Daumen - gemeinsam zu mehr grüner Lebensqualität.

Folgen Sie COMPO auf: