Steckbrief

Wundverschluss

Wundverschluss Ast
Bäume veredeln

Eigenschaften

Wirtspflanze:
Zier- und Obstgehölze
Symptome:
ausgeschnittene Baumwunden durch Rindenkrankheiten oder Obstbaumkrebs
Aussehen:
rindenfarbige Paste

Befallszeit

Beschreibung

Wundverschluss

Bestimmte Rindenkrankheiten wie die Rotpustelkrankheit oder der Obstbaumkrebs lassen sich am besten durch großzügiges Ausschneiden der betroffenen Bereiche bekämpfen. Auch Wildverbiss, Frostrisse oder Schnittarbeiten verursachen Baumwunden. Diese begünstigen das Eindringen von Pilzen, die zu Rindenkrankheiten führen können. Um das Eindringen von Krankheitserregern oder holzzerstörenden Pilzen zu verhindern, sollten die Baumwunden möglichst schnell nach ihrem Auftreten wieder verschlossen werden.

Bekämpfung

So beugen Sie Krankheiten nach dem Baumschnitt vor

Behandeln Sie Baumwunden möglichst kurze Zeit nach ihrem Auftreten. Vorher reinigen, lose Rindenteile entfernen, Ränder glätten, ggf. bis auf das gesunde Holz zurückschneiden. Anschließend ein Wundverschlussmittel direkt auf die Wunde auftragen. Dies fördert die Wundheilung. Dabei 1-2 cm über den Wundrand hinaus die intakte Rinde mit bestreichen.

Wundverschlussmittel sollten nicht bei Frost oder Regen ausgeführt, sowie nicht vor Frostnächten oder Frostperioden durchgeführt werden.

Hiermit versiegeln Sie die Baumwunden

Wichtig, aber richtig!

Baumschnitt

Welcher Zeitpunkt ist der Richtige? Wie oft müssen Bäume und Sträucher beschnitten werden? Wie viel muss ich abschneiden? Erfahren Sie worauf Sie beim Baumschnitt achten müssen.

Mehr erfahren

Teilen

Newsletteranmeldung

INFORMIERT BLEIBEN

Erhalten Sie saisonale Pflegetipps und Inspirationen rund um die Themen Garten, Rasen, Pflanzen, Dekoration und vieles mehr per Newsletter. Pro Monat erhalten Sie maximal zwei Newsletter.

 

VIELEN DANK FÜR IHRE ANMELDUNG!

 

Sie erhalten umgehend eine Bestätigungsnachricht per E-Mail. Klicken Sie auf den enthaltenen Link um Ihre Anmeldung zu bestätigen.

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an.

Bitte bestätigen Sie Ihr Einverständnis durch Setzen eines Häkchens.

COMPO

COMPO. Ganz einfach schöne Pflanzen.

Ob mit zwei linken Händen oder einem grünen Daumen - gemeinsam zu mehr grüner Lebensqualität.

Folgen Sie COMPO auf: