Duftgarden-Blumenzaun

Wie Sie einen Duftgarten anlegen

Wenn Duft und Anblick einzelner Blütenstängel bereits als Stimmungsaufheller wirken, welchen Effekt mag dann erst ein ganzer Duftgarten auf uns haben? Wir möchten Sie zur Pflanzung Ihrer eigenen frisch duftenden Oase animieren. Dazu haben wir Blühpflanzen und Kräuter mit Blütezeiten vom Frühjahr bis in den Winter für Sie zusammengestellt und geben Tipps zu Standort und Gruppenpflanzung. Da ist für jeden Riecher etwas Passendes dabei.

compo image

Am besten kommt der Duft Ihrer Pflanzen zur Geltung, wenn Sie einzelne Duftecken im Garten schaffen. Während das Gartenbeet mit süßlich riechenden Blumen und Sträuchern bepflanzt wird, finden Kräuter im Bereich von Balkon und Terrasse ein geeignetes Plätzchen. Wir empfehlen Ihnen, einen ausreichend großen Abstand einzuhalten, damit sich die Gerüche nicht überlagern. Wer es besonders intensiv mag, kann die Duftpflanzen zusätzlich durch Hecken oder Wände vor Wind abschirmen. In unmittelbarer Nähe zu Sitzgelegenheiten eignet sich die Pflanzung von Duftblumen in Hängeampeln besonders gut, sodass diese ihren Duft auf der Höhe unserer Nase verströmen. Wer Blumenkübel oder -kästen auf der Außenseite seiner Fensterbänke installiert, kann auch beim Durchlüften der Wohnung von den Aromen der Pflanzen profitieren.

Da jeder Mensch einen anderen Geruch als angenehm empfindet, sollten Sie sich beim Kauf ganz auf Ihre Nase verlassen. Die Folgenden Duftpflanzen haben uns überzeugt:

Blumen

PflanzennameBlütezeitBlütenfarbe

Hyazinthen

Februar bis April

weiß, rosa, blau

Duftveilchen - Königin Charlotte

März bis April

blau-violett

Dichter-Narzisse

April bis Mai

weiß-gelb

Schleifenblume - Zwergschneeflocke

April bis Mai

weiß

Wald Flammenblume - Clouds of Perfume

April bis Juni

hellblau

Nachtviole

Mai bis Juli

violett

Damaszener Rose

Juni bis Juli

weiß, rosa

Federnelke - Albus

Juni bis Juli

weiß

Seifenkraut

Juli bis September

weiß-rosa

Duftwicke

Juni bis Oktober

weiß, rosa, rot, violett

Wunderblume

Juni bis Oktober

weiß, gelb, rosa, rot

Sträucher

PflanzennameBlütezeitBlütenfarbe

Zaubernuss - Aphrodite / Pallida

Januar bis März

orange / gelb

Duftschneeball

März bis April + Oktober bis November

weiß-rosa

Brautspiere bzw. Schneespiere

April bis Mai
weiß

Gemeiner bzw. gewöhnlicher Flieder

Mai bis Juni

violett, pink, weiß

Duftjasmin bzw. falscher Jasmin

Juni bis Juli
weiß

Schmetterlingsflieder

Juli bis Oktober

violett, pink, weiß

Herrlich duftende Pflanzen im Detail

Für Haus und Garten

Blumen

Für Sommer und Winter

Sträucher

Für Balkon, Terrasse und Beet

Kräuter

Wie Sie mit Ihrem Duftgarten Insekten anlocken

Mit einem Duftgarten locken Sie Bienen, Hummeln und Schmetterlinge an, indem Sie den Nützlingen eine vielseitige Nahrungsquelle bieten. Vor allem Falter wie das Tagpfauenauge oder der Kleine Fuchs werden Ihren Garten gern besuchen.

Mehr erfahren

Teilen

Newsletteranmeldung

INFORMIERT BLEIBEN

Erhalten Sie saisonale Pflegetipps und Inspirationen rund um die Themen Garten, Rasen, Pflanzen, Dekoration und vieles mehr per Newsletter. Pro Monat erhalten Sie maximal zwei Newsletter.

 

VIELEN DANK FÜR IHRE ANMELDUNG!

 

Sie erhalten umgehend eine Bestätigungsnachricht per E-Mail. Klicken Sie auf den enthaltenen Link um Ihre Anmeldung zu bestätigen.

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an.

Bitte bestätigen Sie Ihr Einverständnis durch Setzen eines Häkchens.

COMPO

COMPO. Ganz einfach schöne Pflanzen.

Ob mit zwei linken Händen oder einem grünen Daumen - gemeinsam zu mehr grüner Lebensqualität.

Folgen Sie COMPO auf:

Mehr zu COMPO