eierschalen-kresse-sproessling

Frühlingsdekoration mit Kresse

Mit den ersten Sonnenstrahlen des Frühlings soll auch die Dekoration etwas grüner und fröhlicher werden. Mit Kresse in Eierschalen holen Sie sich Frühlingsfrische in die eigenen Vier-Wände. Unser Dekotipp ist nicht nur super einfach nachzumachen, er besteht auch zu 100% aus natürlichen Materialien. So können auch Kinder bedenkenlos beim Basteln unterstützen. Schon nach ein bis zwei Tagen sind die ersten Ergebnisse sichtbar. Später kann die Kresse ideal in Salat gemischt oder für Kräuter-Quark verwendet werden.

So wird´s gemacht

Eierschalen mit Kresse

  1. eierschalen-kresse-materialien

    1

    Notwendige Materialien

    Schon mit wenigen Materialien lässt sich diese Naturdekoration selbst herstellen. Sie benötigen lediglich eine Schale, auf die die Eierschalen gelegt werden können, Anzuchterde und Kresse-Samen. Als Hilfsmittel für die Befüllung der Schalen hilft ein kleiner Löffel. Halten Sie außerdem eine Gießkanne mit Wasser bereit.

  2. eierschalen-kresse-erde

    2

    Erde in die Schalen geben

    Wenn Sie das nächste Mal Eier zum Kochen oder Backen verwenden, spülen Sie die halbierten Eierschalen gründlich aus und legen Sie sie zum Trocknen beiseite. Anschließend können die Hälften mit Anzuchterde befüllt werden. Die Spezialerde sorgt für eine besonders schnelle Keimung. Tipp: Wählen Sie braune und weiße Eierschalen oder auch kleinere Schalen von beispielsweise Zwerghühnern aus. So sieht die Dekoration später noch vielseitiger und ausgefallener aus.

  3. eierschalen-kresse-samen

    3

    Samen ausstreuen

    Streuen Sie als nächstes die Kressesamen in die Erde. Die Samen müssen nicht mehr mit zusätzlicher Erde bedeckt werden.

  4. eierschalen-kresse-wasser

    4

    Wässern

    Zuletzt müssen die Samen natürlich noch befeuchtet werden. Achten Sie darauf, dass die Samen beim Gießen nicht völlig zu einer Seite geschwemmt werden. Auch kann es passieren, dass zu viel Wasser in die Schalen gelangt. Falls dies passieren sollte, warten Sie kurz bis das Wasser eingezogen ist – die überschüssige Flüssigkeit können Sie anschließend behutsam ausschütten. Helfen kleinere Kinder bei der Bewässerung mit, empfiehlt sich der Einsatz einer Sprühflasche mit Zerstäuber.

  5. eierschalen-kresse

    5

    Pflegen

    Die Erde sollte vor allem während der Keimung gleichmäßig feucht gehalten werden. Je nach Sonneneinstrahlung darf dazu sogar täglich gegossen werden. Bei uns waren bereits am nächsten Tag die ersten Sprösslinge zu sehen.

compo image
Erde & Kompost

COMPO SANA® Anzucht- und Kräutererde

Diese Vorteile bietet Anzuchterde

Zum Produkt

Passend zu Ostern

Haben Sie Lust auf saftige Apfel-Möhren Cupcakes? Diese leckeren Muffins mit Vanillebuttercreme-Frosting und niedlichem Fondant werden Sie und Ihre Gäste begeistern.

Rezept anzeigen

Teilen

Newsletteranmeldung

INFORMIERT BLEIBEN

Erhalten Sie saisonale Pflegetipps und Inspirationen rund um die Themen Garten, Rasen, Pflanzen, Dekoration und vieles mehr per Newsletter. Pro Monat erhalten Sie etwa zwei Newsletter.

 

VIELEN DANK FÜR IHRE ANMELDUNG!

 

Sie erhalten umgehend eine Bestätigungsnachricht per E-Mail. Klicken Sie auf den enthaltenen Link um Ihre Anmeldung zu bestätigen.

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an.

Bitte bestätigen Sie Ihr Einverständnis durch Setzen eines Häkchens.

COMPO

COMPO. Ganz einfach schöne Pflanzen.

Ob mit zwei linken Händen oder einem grünen Daumen - gemeinsam zu mehr grüner Lebensqualität.

Folgen Sie COMPO auf:

Mehr über COMPO