compo image
compo image
Pflanzenschutz

COMPO Schnecken-Korn

  • Regen- und schimmelfestes Streugranulat gegen Nacktschnecken
  • Für die Anwendung im Freiland an Zierpflanzen, Salatarten, Kohlgemüse und Erdbeeren
  • Gute Lockwirkung
  • Schont Igel und andere Nützlinge
5,99 €Unverbindliche Preisempfehlung
compo image
Nicht bienengefährlich gemäß Bienenschutzgesetz.

Anwendung

Anwendungsempfehlung

Zur noch einfacheren Handhabung: Beutelinhalt in die Faltschachtel füllen und mit Hilfe der Ausstreuöffnung verteilen. Streuen Sie bei Befallsbeginn bzw. Sichtbarwerden der ersten Symptome/Nacktschnecken das Granulat im Köderverfahren gleichmäßig zwischen die Kulturpflanzen. Da die Schnecken hauptsächlich nachtaktiv sind, sollte COMPO Schnecken-Korn am besten abends ausgestreut werden. Für eine optimale Wirkung muss das Produkt gleichmäßig ausgestreut werden. Die typische Einfärbung erleichtert die Kontrolle der Ausbringung. Solange das Korn sichtbar ist, werden Schnecken angelockt.

Anwendungsort

Innen­bereich
Garten
Balkon/ Kübel
Gewächs­haus

Anwendungszeitraum

Anwendungshinweise

compo image

Diese Produktinformationen ersetzen nicht die Beachtung der Gebrauchsanweisung. Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen. Bitte beachten Sie die Warnhinweise und Symbole in der Gebrauchsanweisung.

Produktdetails

Newsletteranmeldung

INFORMIERT BLEIBEN

Erhalten Sie saisonale Pflegetipps und Inspirationen rund um die Themen Garten, Rasen, Pflanzen, Dekoration und vieles mehr per Newsletter. Pro Monat erhalten Sie etwa zwei Newsletter.

 

VIELEN DANK FÜR IHRE ANMELDUNG!

 

Sie erhalten umgehend eine Bestätigungsnachricht per E-Mail. Klicken Sie auf den enthaltenen Link um Ihre Anmeldung zu bestätigen.

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an.

Bitte bestätigen Sie Ihr Einverständnis durch Setzen eines Häkchens.

COMPO

COMPO. Ganz einfach schöne Pflanzen.

Ob mit zwei linken Händen oder einem grünen Daumen - gemeinsam zu mehr grüner Lebensqualität.

Folgen Sie COMPO auf:

Mehr über COMPO